Konzert in der protestantischen Kirche Annweiler

Wir geben unser erstes Konzert nach der Sommerpause am Sonntag, 24. September um 18 Uhr in der protestantischen Kirche in Annweiler.

Das Wort „Gospel“ leitet sich von dem englischen „good spell“ ab, was „Gute Nachricht“ bedeutet. Diese „Guten Nachrichten“ möchten wir mit unserem Gesang verbreiten und Grenzen zwischen Menschen überwinden.

Der 1994 gegründete Chor steht seit Oktober 2010 unter der musikalischen Leitung von Elke Heid.

Auf unseren Konzerten interpretieren wir die ganze Bandbreite amerikanisch und europäisch geprägten Gospelgesangs. Das aktuelle Repertoire mit traditionellen Gospels und Spirituals als auch modernen und unkonventionellen Stücken umfasst etwa 70 Titel.

Um dem Ursprung der „Schwarzen Musik“ möglichst nahe zu kommen, verzichten wir „Good News“ bewusst auf technisch unterstützte Verstärkung der Stimmen bzw. auf eine Bandbegleitung. Gesangssätze werden überwiegend a cappella vorgetragen oder mit Klavierbegleitung unterlegt.

Einlass ist um 17 Uhr. Der Eintritt zum Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten.
Mehr über den Gospelchor erfahren Sie im Internet unter www.goodnews-landau.de oder live in Annweiler…